(copy 1)

First Data TeleCash bringt Clover™ Mini und Clover™ Flex auf den deutschen und österreichischen Markt

Der Bezahlvorgang in Deutschland und Österreich wird mit dem smarten Kassensystem der nächsten Generation nachhaltig verändert

Die Clover™ Mini und Clover™ Flex werden auf der EuroCIS 2018 (Halle 09, Stand 9C60) ausgestellt sein

FRANKFURT, AM 27. FEBRUAR 2018 – Das Technologieunternehmen Opens external link in new windowTeleCash, ein Tochterunternehmen der First Data und führender Anbieter von innovativen Zahlungssystemen, kündigte heute die Einführung ihrer Produkte Clover™ Mini und Clover™ Flex für den deutschen Markt an. Einzigartig in ihrer Ausführung handelt es sich dabei um intelligente und zuverlässige Bezahlterminals, die aus jedem Bezahlvorgang maximalen Mehrwert sowohl für Unternehmer als auch für Kunden generieren. Für Händler bedeutet das schnellere Zahlungstransaktionen, höhere betriebliche Effizienz und besseren Kundenservice. Für den Endkunden heißt das bequemere und schnellere Bezahlabwicklung an der Kasse.

Clover Mini und Clover Flex vereinen Hardware und Software. Die Terminals bedienen ein breites Spektrum an möglichen Zahlungsmethoden und können somit alle gängigen Kredit- und Debitkarten akzeptieren (PIN-Eingabe, Unterschrift-Eingabe, NFC, EMV und Magnetstreifen). Für den deutschen Markt erfolgte dabei auch die Zulassung für die Girocard Akzeptanz und ebenso die Integration des im deutschen Handel verbreiteten SEPA Lastschriftverfahrens. Des Weiteren gibt es einen Kundendienst und Zubehör. Modernste Technologie sorgt für eine rasche, bequeme und sichere Zahlungsabwicklung. Genutzt werden können die Produkte als Standalone-Lösung oder oder als integriertes Kassensystem.

"Wir haben zugesehen, wie die Verwendung unserer Produkte in den USA und Großbritannien stetig zunahm, vom Cafe bis hin zu großen Sportarenen" berichtet Michael Neborak, Vizepräsident und Marktverantwortlicher für die Regionen Europa, Afrika und Naher Osten bei First Data. "Wir freuen uns heute zwei der erfolgreichsten Clover-Produkte in Deutschland auf den Markt bringen zu können. Damit stellen wir unseren Kunden schon heute das Bezahlsystem der nächsten Generation zur Verfügung".

Unterstützt durch eine eigene Plattform können Händler, die die Clover-Geräte in Verwendung haben, diese über ein Smartphone, Computer oder Tablet in Echtzeit verwalten. So haben Unternehmer immer alles auf einen Blick zur Verfügung. Die Clover-Plattform ermöglicht unter anderem die Überwachung von getätigten Finanztransaktionen, den Zugriff auf alle Belege, sowie die orts- und zeitunabhänige Konfiguration verschiedener Einstellungen.

Das Clover Mini und Clover Flex bieten auch Zugriff auf Clover’s Appstore, welcher mit über 300 verschiedene Anwendungen derzeit noch vorwiegend von Drittanbietern aus den USA ausgestattet ist. Mit dem Markteintritt in Deutschland und Österreich bietet dies kuenftig Software--Entwicklern in Europa die Möglichkeit, ihre eigenen Applikationen für Händler im Appstore zu entwickeln und damit einhergehend anzubieten. Des Weiteren wird die einfache Integration mit zahlreichen anderen, unabhängigen Softwareanbietern, Mehrwertdienstleistern, Softwareentwicklern und Systemintegratoren gezielt unterstützt.

Clover Mini

Das Clover Mini als kleinere Point-of-Sale Lösung bietet uneingeschränkten Zugriff auf alle Leistungen. Das Clover Mini bietet folgende Funktionen:

  • Front Kamera, die das Lesen von Bar- und QR-Codes ermöglicht
  • Wifi, 3G oder Ethernet Verbindung
  • 7" Antimicrobial Corning-Gorilla-Glas Bildschirm
  • Touchscreen, PIN-Eingabe für Kartenzahlungen

Cover Flex

Obwohl das Clover Flex für alle Arten von Unternehmen geschaffen worden ist, passt die flexible Lösung insbesondere für die Bereiche Gastronomie, Einzelhandel und servicebasierten Betrieben. Das kompakte Endgerät lässt sich handlich, einfach und ortsungebunden bedienen. Das Cover Flex bietet folgende Funktionen:

  • Eingebauter Drucker für Rechnungen, 1D/2D Barcode-Scanner mit Kamera
  • Langhaltbare Lithium-Ion Batterie mit einer Laufzeit bis zu 8h (mit einer Aufladung)
  • Bildschirm mit elektronischem Signaturfeld
  • Rechnungen können digital (Mail, Datenbank) oder analog (Druck) ausgestellt werden
  • 5-Zoll, 720x1080 IPS LCD kapazitiver Touch-Display für helle Anzeigen
  • Leichtgewichtiges Gerät mit einem Gewicht von lediglich 450 Gramm
  • Handliche und kompakte Handhabung

Für weitere Informationen zu First Data TeleCash in Deutschland klicken Sie bitte Opens external link in new windowhier. Besuchen Sie uns auf der EuroCis in Duesseldorf . Sie finden unseren Messestand in der Halle 09, Stand 9C60. Dort bekommen Sie die Möglichkeit, direkt unsere Produkte Clover Mini und Clover Flex näher kennenzulernen.

Über TeleCash (für Deutschland Veröffentlichung)

Mit mehr als 250.000 betreuten Terminals und über 1,75 Milliarden abgewickelter Transaktionen pro Jahr ist TeleCash, ein First Data Unternehmen, einer der größten Netzbetreiber und Dienstleister für den kartengestützten Zahlungsverkehr in Deutschland. Über 130.000 Kunden aus den Bereichen Handel und Banken vertrauen unserer langjährigen Erfahrung und setzen auf unsere ganzheitlichen, branchenspezifischen Lösungen und unseren leistungsfähigen Service. Unsere Mitarbeiter unterstützen Kunden bei Auswahl, Kauf und Montage geeigneter Hard- und Software und sorgen für einen dauerhaften Betrieb. Wir bieten interessante Mehrwerte, mit denen Umsätze gesteigert und Kunden gebunden werden können.

Media Contact

Nicole Jung (German speaker)
Beach Hut PR on Behalf of First Data – German and Austrian inquiries +353 86 885 4119
Opens window for sending emailnicole@beachhutpr.com